Gelungene Premiere des Fußball- Ferien Camps

Kooperation JSG Hintertaunus und Familienzentrum „Marktflecken Weilmünster“

In den Sommerferien 2019 veranstaltete die JSG Hintertaunus in Kooperation mit dem Familienzentrum „Marktflecken Weilmünster“ zum ersten Mal ein Ferien- Camp für begeisterte Fußballkinder. Hierbei war es der JSG Hintertaunus und dem Familienzentrum wichtig gerade für diese Zielgruppe Kinder im Alter 10-14 Jahren ein gemeinsames Angebot zu organisieren. Schnell kamen die Anmeldungen zusammen und die Teilnehmerzahl übertraf alle Erwartungen. Insgesamt hatten sich 43 Kinder für das Fußball Ferien-Camp angemeldet. Mit Spannung wurde die 5. Ferienwoche erwartet.

Dann war es endlich soweit: vom 29.07.-02.08.2019 gab es abwechslungsreiche Angebote, Spiel und Spaß und natürlich ganz viel Fußball an allen Sporttagen im Zeitraum von 9.00-16.00 Uhr. Am Montag fand in Dietenhausen auf dem Sportplatz ein erstes Kennenlernen und eine zwei Fußballeinheiten statt. Am Dienstag trafen sich alle am Kino und es wurde eine muntere Radtour nach Fürfurt und zurück nach Weilmünster unternommen. Mittwochs wurden auf dem Sportplatz in Wolfenhausen Techniken des Fintierens erlernt und verfeinert. Am Donnerstag gab es spritzige Abkühlung im Schwimmbad Weinbach. Hierbei standen Aqua Fit, Wasserball und Beachvolleyball auf dem Programm. Der Abschluss des Camps fand dann auf dem Sportplatz in Elkerhausen statt, wo die Kinder nochmal Torschüsse aus allen Lagen üben konnten und jeder mit Erfolgserlebnissen die Woche beenden konnte.

Für die Kids war es eine tolle sportliche Erfahrung mit vielen (Überraschungs-)Aktivitäten. Dem großen Engagement vieler ist es zu verdanken, dass dieses tolle Fußball Ferien-Camp so stark bezuschusst werden konnte. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an alle fleißigen Helfern. Ein ganz besonderer Dank ist Heiko Selinger für die gesamte Planung und Organisation geschuldet, sowie Karina Uhl als gute Seele an allen Tagen.


Anmeldedaten 2018

zur Information